Alsafit Toric VF de

null

24H ASPHÄRISCHE KORREKTUR

Asphärizität für Tag und Nacht

null

MATERIAL

3D Strukturierte Rechte

null

FIT HAPTIK

Bewahrt Stabilität und Zentralisierung

null

HERSTELLUNG & OPTISCHE QUALITÄT

Weit über den Standards

null

DIAMOND CUT EDGE

Kontinuierliche Optische Qualität

null

VIOLETT-FILTER

Natürlicher Nutzen

IOL von Alsanza sind für die Korrektur positiver kornealer Aberrationen vorgesehen, da sie eine leichte Korrekturwirkung auf sphärische Aberrationen haben. Die asphärische Korrektur zu jeder Tageszeit resultiert in einer schwachen sphärischen Aberration mit einem longitudinalen Brennpunktprofil, was dem Verhalten eines jungen, anpassungsfähigen Auges entspricht.
Sie bietet durchgehende Kontrastempfindlichkeit sowohl bei schlechten Lichtverhältnissen als auch unter photopischen Bedingungen.

Warum ist asphärische Korrektur so wichtig?

Wenn parallele Lichtstrahlen durch die sphärische Oberfläche einer Linse dringen, liegt der Brennpunkt der zentralen Lichtstrahlen eher im hinteren Bereich und der Brennpunkt der peripheren Lichtstrahlen eher im vorderen Bereich des Auges. Bei IOL ohne asphärische Korrektur werden periphere Lichtstrahlen zu stark abgelenkt. Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen verstärken sich sphärische Aberrationen aufgrund der weiteren Pupille durch Defokussierung von schlecht gebrochenem Licht.

Dies führt zu sphärischen Aberrationen;

– Astigmatismusartiger Aberration

– Lichtstreuung unter mesopischen Bedingungen

Smart Matrix ist eine einzigartige Kombination aus hochreinen Monomeren; 2-Hydroxyethylmethacrylat und 2-Oxyethylmethacrylat U. Beide verleihen dem Material gleichzeitig vier wichtige Eigenschaften.

IPN (Interpenetrierendes Polymernetzwerk)-Technologie bildet hochreine Monomere mit unzerstörbaren Verbindungen in einer dreidimensionalen Struktur. Dies erzeugt ein starkes Polymernetzwerk, das die IOL vor Deformierung, Delamination und Dispersion schützt.

.

1 – Sowohl elastisches als auch stabiles IOL-Material; zwei verschiedene chemische Stoffe liefern die besten Eigenschaften von zwei Materialien gleichzeitig. Smart Matrix besitzt die Stabilität eines hydrophoben Materials und gleichzeitig die Elastizität eines hydrophilen Materials. Die optimierte Stabilität sowie die elastischen Eigenschaften ermöglichen dem Operateur eine sichere Anwendung der MICS-Technik.

2 – 3D-integrierte hydrophobe Oberfläche: Die Oberfläche des Smart Matrix-Materials verhält sich hydrophob, die innere Struktur dagegen zeigt ein gemischtes Verhalten. Vorteilhaft für:

  • Bessere Fibronektin-Bioadhäsion
  • Geringe Affinität zu Linsenepithelzellen
  • Vermindertes Risiko einer Hinterkapselfibrose

3- Reines Material

Hochreine Monomere und Zero-Polymerisationstechnologie; senkt den verbleibenden Gehalt an Methacrylsäure-Momoneren und erzeugt ein nichtionisches Polymer, das 10- bis 20-mal weniger Säure enthält als andere kommerziell genutzte “hochreine” Monomere.

Das nichtionische Smart Matrix-Material bietet noch höhere Qualität, da es die Gefahr einer Bildung von Calciumphosphatpartikeln im Zeitverlauf eliminiert. Außerdem erhöht es die Stabilität und Biokompatibilität von Alsanza-IOL

Begünstigt hohe optische Leistungsfähigkeit im Punktspreizfunktionstest (PSFT). Das reine Material sorgt für Langlebigkeit der IOL und verhindert die Entstehung von Mikrofalten auf der optischen Zone nach dem Falten und Entfalten.

4- Glatte Oberfläche der IOL

Smart Matrix zeigt aufgrund der Polymerisationsverfahren für hochreine Monomere 33 % weniger Oberflächenrauheit als Konkurrenzprodukte. Dies reduziert die Matrixgröße und die Oberflächenrauheit des Materials

Vorteile

  • Verminderte Migration von Linsenepithelzellen und weniger Adhäsion an der optischen Linsenoberfläche
  • Vermindertes Auftreten von Hinterkapselfibrosen

Die Menge der Oberflächenunebenheiten steht in linearem Verhältnis zur Anzahl der Entzündungszellen, die an der optischen Oberfläche der IOL anhaften, sowie zum Ausmaß der Migration von Linsenepithelzellen und dem Auftreten von Hinterkapselfibrosen

Fıns4FIT-Haptikdesign erlaubt dem Arzt ein einfaches Zusammenfalten mit einem Haptikwinkel von 0°. Suspensive Finnen im Winkel von 30° an den Ecken sorgen dafür, dass die Linse in verschiedene Kapselsackgrößen passt

 

 

Ausgereiftes Design

Suspensive Finnen an den Ecken; passen sich selbstständig an unterschiedliche Kapselsackgrößen an

2 große Löcher zur Aspiration des restlichen Viskomaterials; ermöglichen finale Aspiration während der Operation
4 Positionierungslöcher; ermöglichen eine genauere Positionierung der Linse

Extrem suspensiv
4 suspensive Finnen an den Ecken vollführen suspensive Bewegungen, die Kompressionsbelastungen entgegenwirken.Zeigen eine hohe Tendenz zur Erhaltung der IOL-Position und der Refraktionsstabilität, während sie das Risiko für Schrägstellungen durch Kontraktionen des Kapselsacks reduzieren.

Harmonisch stabil und adaptiv
Das Fins4FIT-Haptikdesign verbessert ALSAFIT IOL durch die selbstanpassende Eigenschaft von Eckfinnen. Durch die Eckfinnen werden alle IOL durch Selbstanpassung sowohl in kleinen als auch in großen Kapselsäcken stabilisiert.

Hohe dioptrische Genauigkeit

Die Alsanza Optic Intelligence-IOL bieten standardmäßig eine empfindlichere Kontrolle dioptrischer Abweichungen als von internationalen Standards vorgegeben. Das Herstellungsverfahren sorgt in der gesamten Produktpalette von IOL mit 0,25 dpt für hohe dioptrische Genauigkeit mit einem vergleichsweise sehr niedrigen Wert für dioptrische Abweichung

MTF-Wert: 0,60 bei 100 lpm (line pairs/mm)
Mit 0,60 bei 100 lpm zeigen IOL von ALSANZA einen der höchsten MTF-Werte im Vergleich. Die optische Qualität von ALSANZA-IOL liegt deutlich über den internationalen Standards. Der zulässige MTF-Wert für Hersteller von IOL weltweit liegt bei nur 0,43 bei 100 lpm. ALSANZA verfügt über einen strengen Kontrollmechanismus zur Beibehaltung hoher Standards, indem die MTF-Werte für jedes Produkt inline geprüft werden.

HÖCHSTE ABBE-ZAHL
Chromatische Aberration

Alle IOL von Alsanza bieten eine gute chromatische Aberrationskontrolle mit einer Abbe-Zahl von 58, der höchsten auf dem Markt. Die chromatische Aberration hängt vom Brechungsindex der Linse ab. Starke chromatische Aberrationen führen zu einem verschwommenen Bild mit farbigen Rändern

Die Vermeidung einer hinteren Kapselfibrose ist ein wichtiges Element, um Patienten weltweit zufrieden zu stellen und die gewünschte, dauerhafte optische Qualität zu erhalten.

Alle IOL von ALSANZA verfügen über prominente Kanten mit Diamond-Cut-Kantendesign, welches das optische Feld einrahmt. Das schärfere Design der diamantgeschliffenen Kante verhindert die Migration von Linsenepithelzellen wesentlich effektiver als konventionelle Designs mit rechtwinkligen Kanten oder ganz ohne Ecken.

 

 

 

 

  • Die Diamond-Cut-Kante bildet einen durchgehenden Rahmen um das gesamte optische Feld.
  • Alle Oberflächeneigenschaften sowie das Diamond-Cut-Kantendesign der Alsanza-IOL wurden entwickelt, um der Migration von Linsenepithelzellen entgegenzuwirken und das Risiko einer Hinterkapselfibrose zu reduzieren.

Die ALSIOL VF bietet wirksamen Schutz vor UV-Licht und violettem Licht, während eine Totalblockade von blauem Licht vermieden wird. Enthält photoselektives, chromophores 3-Hydroxykynurenin, das auch in der natürlichen Augenlinse enthalten ist. Schützt die Netzhaut vor UV-Licht und violettem Licht mit einer Lichtdurchlässigkeit von 95 % für blaues Licht bei einer Wellenlänge von 480 nm

Ahmt die Natur nach

  • Schützt die Netzhaut, ohne das wichtige blaue Licht abzublocken, um den zirkadianen Rhythmus nicht zu stören
  • Optimale Konzentration der exakt gleichen Chromophoren wie in der natürlichen Augenlinse bietet eine bessere Kontrastempfindlichkeit und Farbwahrnehmung als ein synthetischer Gelbfilter.

Bietet ausreichenden Lichtschutz, ohne die Bildübertragung zu beeinträchtigen

  • Für ein besseres Nachtsehen mit blauer Lichtwahrnehmung

 

Warum ist die Durchlässigkeit für blaues Licht wichtig?
Blaues Licht spielt eine wichtige Rolle im zirkadianen Rhythmus, es beeinflusst den Schlaf-Wach-Zyklus sowie Stimmung und Wahrnehmung. Der zirkadiane Rhythmus hängt vorwiegend von der Fotopigment-Regulation des Melanopsins ab. Melanopsin hat eine Absorptionsspitze bei 460–480 nm

Geeignet für MICS und minimalen chirurgisch induzierten Astigmatismus mit

Smart Matrix-Material

Chirurgisch induzierter Astigmatismus (Surgically Induced Astigmatism, SIA) wird durch die Größe der Inzision beeinflusst. Die Vergrößerung der kornealen Inzision über 2,0 mm während der IOL-Implantation führte zu einem deutlichen Anstieg von SIA. Um das Risiko von SIA zu reduzieren, ermöglicht die ALSAFIT TORIC VF eine Mikroinzision (MICS) von 1,8 mm, und ihre mechanischen Eigenschaften sorgen für ein sicheres Entfalten im Auge.

Mechanische Eigenschaften des IOL-Materials ermöglichen MICS

Das Smart Matrix-Material der ALSAFIT TORIC VF besteht aus zwei unterschiedlichen chemischen Stoffen. Dies verleiht der ALSAFIT TORIC VF auch gleichzeitig zwei verschiedene mechanische Eigenschaften: die Stabilität eines hydrophoben Materials und die Elastizität eines hydrophilen Materials.

Zugfestigkeit von 33 g/mm², bietet Widerstand gegenüber externen Belastungen. Verhindert Deformierung der Haptiken oder der optischen Zone.

Elastizitätskoeffizient (Young’scher Modul) von 62 g/mm², ermöglicht ein praktisches Zusammenfalten und Einsetzen und, besonders wichtig, verleiht der IOL die Fähigkeit, wieder ihre ursprüngliche Form einzunehmen und somit die optische Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Genau auf die Patienten zugeschnittene optische Ergebnisse. Mit Erhöhung der Zylinderstärke in feinen Schritten

bietet die ALSAFIT Toric VF sphärische Werte in Abstufungen von 0,5 Dioptrien zwischen 0,0 dpt und +32,00 dpt und elf Zylinderwerte zur Behandlung von +1,00 dpt bis +6,00 dpt.

Breites Spektrum von verschiedenen Stärken mit Abstufungen in kleinsten Schritten ermöglicht es dem Operateur, genau auf den Patienten abgestimmte optische Ergebnisse zu erzielen. Und mit einem breiten Spektrum an verschiedenen Stärken liefert die ALSAFIT TORIC VF extreme Lösungen für extreme Bedürfnisse. Durch Sonderanfertigung von ALSAFIT TORIC IOL kann ein Astigmatismus von bis zu +12,00 dpt korrigiert werden.


ALSATORISCAN Toric Calculator:

Der schnellste Weg zu Ihrer torischen Linse

ALSAFIT TORIC VF bietet online präzise Algorithmen zur Berechnung der Stärke torischer Linsen. Wenn Sie die Implantation der ALSAFIT TORIC planen, können Sie die Website “www.alsatoriscan.com” besuchen, Ihre präoperativen Patientendaten eingeben und Ihre berechnete torische IOL wählen und bestellen. In drei schnellen Schritten können Sie für Ihren Patienten zufriedenstellendere Ergebnisse erzielen.

ALSAFIT TORIC VF ermöglicht eine einfache Positionierung mit der Möglichkeit, die IOL in beide Richtungen zu drehen.
Für eine bessere Unterstützung während der Operation verfügen ALSAFIT TORIC-Linsen über

  • Zwei Ausrichtungslinien
  • Vier Referenz-Positionierungslöcher auf der Haptikzone

Nach Abschluss des Positionierungsvorgangs verleihen vier suspensive Eckfinnen erhöhte Stabilität

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH